zur Startseite

discoTEL oder Maxxim?

Viele Kunden stellen sich die Frage, ob Sie zum mobilen Telefonieren discoTEL oder Maxxim verwenden sollten. Obwohl die Tarife sehr ähnlich sind, sollten Sie bei Ihrer Entscheidung beachten, dass ein kleiner Unterschied beim Minutenpreis über Jahr gesehen eine große Auswirkung hat.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Gibt es große Unterschiede bei den verwendeten GSM Netzen?

discoTEL oder Maxxim – in Bezug auf die Netzqualität spielt es keine Rolle, welchen Betreiber Sie wählen, denn beide verwenden hervorragende Netze, die über eine erstklassige Netzabdeckung verfügen. Damit können Sie praktisch Flächen deckend in der gesamten Bundesrepublik telefonieren, SMS versenden oder im Internet surfen.

Wer schneidet beim mobilen Internet besser ab?

Auch beim mobilen Internet gibt es keinen großen Unterschied, denn beide Anbieter bieten Ihnen unglaublich schnelle Übertragungsraten von derzeit bis zu 7,2 Mbits/s für Downloads an. Damit können Sie ohne lange Wartezeit im Internet surfen, Ihre E-Mails abfragen oder mit Facebook & Co mit Ihren Freunden und Bekannten in Kontakt bleiben.

Wie groß ist der Preisunterschied zwischen den beiden Anbietern?

Obwohl der Unterschied auf den ersten Blick minimal zu sein scheint, ist es dennoch ein Unterschied von knapp 7 %. Wenn Sie also jeden Monat 20 Euro verbrauchen, so sparen Sie mit discoTEL über das Jahr gesehen mehr als 15 Euro.

Wo bekomme ich ein Starterpaket für diese beiden Betreiber?

Das Starterpaket für discoTEL können Sie direkt im Internet bestellen. Hier finden Sie auch zahlreiche Informationen zu allen Bereichen der mobilen Kommunikation. Auch ein Handyshop ist verfügbar. Wenn Sie bereits ein offenes Handy besitzen, dann können Sie dieses mit discoTEL verwenden.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Inhalt wird geladen
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.