zur Startseite

Handy Flat

Egal, ob Verabredungen treffen oder absagen, E-Mails oder den Wetterbericht checken, Fotos oder Kurznachrichten an Freunde und Familie versenden – das Handy ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und bei vielen Nutzern im Dauerbetrieb. Wird dabei nach verbrauchten Einheiten abgerechnet, kann das ganz schön teuer werden. Um am Monatsende keine böse Überraschung auf der Rechnung zu erleben, sollte man als Power-User am besten zur Handy Flat greifen.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Grenzenloses mobiles Vergnügen?

Handy Flats werden für alle mobilen Dienste angeboten, so gibt es

  • Telefonie-Flats
  • Internet-Flats
  • SMS-Flats

Tarife, die alle drei Flats enthalten, werden gern als „Full-Flat“ oder „Rundum-sorglos-Tarife“ bezeichnet. Ob man mit ihnen aber wirklich unbegrenzt telefonieren, simsen und surfen kann, verrät ein Blick ins Kleingedruckte.

So werden häufig auch Tarife als Telefonie-Flatrate bezeichnet, mit denen man nur in ein bestimmtes Netz telefonieren und/ oder surfen kann. Im monatlichen Pauschalpreis sind dann nur Telefonate ins deutsche Festnetz und ins eigene Netz enthalten. Für Telefonate in andere Netze muss pro Minute gezahlt werden. Nutzen Freunde und Familie dasselbe Netz, ist das kein Problem. Wirklich komfortabel sind solche Tarife jedoch nicht, da man vorher immer überlegen muss, ob der Angerufene das gleiche Netz hat. Eine bessere und inzwischen auch erschwingliche Variante sind da Flatrates in alle Netze, auch als „Allnet-Flats“ bekannt. Mit ihnen kann man zum monatlichen Fixpreis in alle deutschen Netze telefonieren, ohne sich Gedanken um Minutenpreise machen zu müssen.

Internet-Flatrates bieten unbegrenzten Surfspaß meist nur bis zu einem bestimmten Inklusiv-Volumen. Ist dieses verbraucht, wird die Surfgeschwindigkeit rapide gedrosselt und viele Anwendungen wie Apps oder Streamingdienste sind dann nicht mehr möglich.

Aufpassen sollte man auch bei vermeintlichen SMS-Flats. Bei manchen Tarifen ist – anders als der Name vermuten lässt – nur eine begrenzte Anzahl an Kurznachrichten im monatlichen Fixpreis enthalten.

Vorteile von Handy Flats

  • Nach Belieben zum monatlichen Festpreis telefonieren, simsen oder surfen
  • Kostenkontrolle und -sicherheit
  • Geeignet für Viel-Nutzer

discoTEL: Günstig und flexibel

Auch ohne monatliche Fixkosten telefonieren – discoTEL macht es möglich. Hier wird am Preis, nicht aber an der Qualität gespart. Die discountgünstigen Tarife stehen in bester o2-Netz Qualität zur Verfügung. Für Flexibilität sorgt die kurze Laufzeit von nur einem Monat. Dank zahlreicher flexibel zubuchbarer Tarifzusatzoptionen kann man auch Flatrates hinzuwählen. Und wer neben dem Tarif noch ein Handy benötigt, ist hier ebenfalls richtig. Im Konfigurator kann man sich in nur wenigen Schritten sein persönliches Angebot aus Top-Tarif und Wunsch-Handy zusammenstellen.

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Inhalt wird geladen
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.