zur Startseite

Rufnummernmitnahme (MNP) - So geht es

Auch bei discoTEL ist die Rufnummernmitnahme (auch MNP oder Rufnummernportierung genannt) möglich. Die Übernahme durch discoTEL ist kostenlos, der abgebende, bisherige Anbieter berechnet in der Regel für die Mitnahme der Rufnummer eine Gebühr, die meist zwischen 25 und 30 Euro liegt und den von der Bundesnetzagentur festgelegten Betrag von 30,72 Euro nicht überschreiten darf.

Unsere aktuelle Empfehlung

Klicken für Informationen!

Das ist wichtig bei der Rufnummernmitnahme (MNP)

1. Kündigung des bisherigen Handytarifs:
Dies sollte der erste Schritt sein, bevor man einen neuen Tarif von discoTEL bestellt.

2. Identische persönliche Daten:
Die persönlichen Daten müssen beim bisherigen Anbieter und beim neuen Anbieter discoTEL genau übereinstimmen. Für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme sollte man also auf gleiche Schreibweise, gleiches Geburtsdatum usw. achten.

3.a Rufnummer vor Vertragsablauf mitnehmen:
Seit einiger Zeit ist es auch möglich, die Rufnummer aus einem laufenden Vertrag heraus mitzunehmen, man spricht hierbei von einer vorzeitigen Rufnummernmitnahme. Dazu sollte man seinen Portierungswunsch dem bisherigen Anbieter mitteilen. Bei discoTEL gibt man im Bestellprozess an, dass die Rufnummer portiert werden soll. muss bei discoTEL generell angegeben werden, dass die Rufnummer portiert werden soll. Auf diese Weise kann der günstige Handytarif von discoTEL schnellstmöglich mit der gewohnten Handynummer genutzt werden. Der alte Vertrag läuft bis zum Vertragsende weiter, gegebenenfalls erhält der Kunde vom Altanbieter bis dahin eine neue Handynummer.

3.b Rufnummernmitnahme zum Vertragsende:
Dies ist bekannteste Form. Mit Ende des bisherigen Vertrags startet der neue Handyvertrag mit der gewohnten Handynummer. Hier gibt es jedoch bei allen Tarifanbietern Fristen, die der Kunde einhalten muss. Bei discoTEL muss die Portierung zum Vertragsende frühestens 123 Tage vor Ende des bisherigen Vertrags bzw. spätestens 85 Tage nach Vertragsende beantragt werden.

Nach erfolgreicher Rufnummernmitnahme erhalten die Kunden ihre neue discoTEL SIM-Karte, mit der sie nach Eintritt des Übernahmedatums mit ihrer bisherigen Rufnummer telefonieren können.

Dies sind in Kürze die wichtigsten Punkte zur MNP bei discoTEL.

Viele weitere Fragen und ausführliche Antworten finden Sie in unserem FAQ Hilfe-Bereich.

Discountgünstig telefonieren für nur 6 Cent pro Minute und SMS - damit gehört discoTEL ganz einfach zu den Preisführern unter den Handytarifen.
Hier finden Sie die unschlagbar günstigen Tarife.

Wichtige Hinweise zur Rufnummernmitnahme zu discoTEL

Mehr Informationen

Themenübersicht

Inhalt wird geladen

Inhalt wird geladen
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.