Kontakt
06181 7074 090

Täglich 06:00 Uhr - 22:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 Uhr - 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im discoTEL Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.discotel.de

Sehr gut
4.73/5.00

FAQ-Hilfe-Bereich

 

MultiCard

Allgemeine Informationen

Mit MultiCards können Sie mit Ihrer Rufnummer bis zu 3 Endgeräte nutzen.

Ihre Vorteile
✔ Auf bis zu 3 Endgeräten unter einer Rufnummer erreichbar sein.
✔ Gleichzeitiges Klingeln aller Endgeräte bei eingehenden Anrufen.
✔ Telefonieren und parallel mit einem anderen Endgerät im Internet surfen.
✔ SMS- und MMS-Empfang auf ein beliebiges Endgerät festlegen.
✔ Zugriff auf die Mailbox von jedem Endgerät aus.

Details zur MultiCard

MultiCards können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Services > MultiCard > MultiCard bestellen bestellen. Der Preis beträgt einmalig 4,95 € und monatlich 2,95 € pro MultiCard.

*Die Funktion bzw. das Angebot steht für Prepaid-Tarife nicht zur Verfügung.

MultiCard bestellen

MultiCards können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Services > MultiCard > MultiCard bestellen bestellen.

So funktioniert es:
  1. Wählen Sie das SIM-Kartenformat aus.
  2. Geben Sie eine abweichende Lieferanschrift (nur innerhalb Deutschlands) an, wenn die neue SIM-Karte an eine andere Anschrift versendet werden soll.
  3. Überprüfen Sie die Daten. Drücken Sie den Button Jetzt zahlungspflichtig bestellen.
  4. Nach der Bestellung wird eine E-Mail an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Bitte beachten Sie, dass die E-Mail erst einige Zeit später bei Ihnen ankommen kann. Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Spam-Ordner.
  5. Nach dem Versand der neuen SIM-Karte an Ihre Anschrift wird eine E-Mail an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet.
  6. Der Preis für die MultiCard wird mit der Mobilfunkrechnung berechnet.

MultiCard aktivieren

MultiCards können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Services > MultiCard > MultiCard aktivieren aktivieren.

So funktioniert es:
  1. Geben Sie nach Erhalt der neuen SIM-Karte im Feld SIM-Kartennummer die SIM-Kartennummer von der neuen SIM-Karte ein. Die SIM-Kartennummer finden Sie auf der Rückseite der SIM-Karte und auf dem Schreiben zu der SIM-Karte.
  2. Drücken Sie den Button Weiter.
  3. Die SIM-Karte wird aktiviert. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung der neuen SIM-Karte bis zu 24 Stunden dauern kann.
  4. Nach der Aktivierung der neuen SIM-Karte wird eine E-Mail an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Bitte beachten Sie, dass die E-Mail erst einige Zeit später bei Ihnen ankommen kann. Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Spam-Ordner.
  5. Nach Aktivierung der neuen SIM-Karte werden die dazugehörigen Geheimnummern PIN und PUK (SuperPIN) in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Kundendaten > PIN und PUK zur Verfügung gestellt.
  6. Schalten Sie Ihr Endgerät mit der bisherigen SIM-Karte aus und wieder ein, damit sich Ihr Endgerät in das Mobilfunknetz einbuchen kann und die MultiCards erkannt werden.
  7. Setzen Sie die neue SIM-Karte in Ihr Endgerät ein.
  8. Schalten Sie Ihr Endgerät ein, damit sich Ihr Endgerät in das Mobilfunknetz einbuchen kann.

Persönliche Servicewelt

Allgemeine Informationen

Als Kunde steht Ihnen eine persönliche Servicewelt zur Verfügung.

Ihre Vorteile
✔ Rechnungen einsehen
✔ Guthaben aufladen
✔ Tarifoptionen buchen
✔ Kundendaten ändern
✔ Kundenservice kontaktieren

Tarife

Ihnen stehen attraktive Tarife zur Auswahl. Wählen Sie den für Sie passenden Tarif aus.

Bedienungsanleitungen

Unter den nachfolgend angegebenen Herstellern finden Sie die Bedienungsanleitung für Ihr Endgerät zum Download. Wählen Sie hierzu auf der jeweiligen Internetseite des Herstellers Ihr Endgerät aus.

4G Systems
Alcatel
Apple
ASUS
BlackBerry
Caterpillar
Doro
HONOR
HTC
Huawei
Lenovo
LG
Microsoft
Motorola
Nokia
OnePlus
Samsung
Sony
Wiko
ZTE

Rechnungen

Allgemeine Informationen

Ihre Rechnungen können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Vertrag > Rechnungsansicht einsehen. Ihre Rechnungen stehen Ihnen in Ihrer persönlichen Servicewelt bis zum Ende des Vertragsverhältnisses mit uns zur Verfügung.

Erste Rechnung

Als Neukunde versenden wir Ihre erste Rechnung auch per Post an Ihre bei uns hinterlegte Anschrift.

Benachrichtigungsarten

Nach dem Ihre monatliche Rechnung in Ihrer persönlichen Servicewelt zur Verfügung steht, werden Sie standardmäßig per E-Mail darüber informiert.

SEPA-Lastschriftverfahren

Im SEPA-Lastschriftverfahren erfolgt für den monatlichen Rechnungsbetrag auf Ihrem Bankkonto eine Vormerkung zur Abbuchung. In der Vormerkung wird der Zeitpunkt der Abbuchung ausgewiesen.

Abschlussrechnung

Wenn der Vertrag gekündigt und das Vertragsverhältnis mit uns beendet ist, dann erhalten Sie die Abschlussrechnung auch per Post an Ihre bei uns hinterlegte Anschrift.

Finanzamt

Das Finanzamt erkennt im Rahmen der Einkommens-Steuererklärung die Online-Rechnung für den Absatz von Werbungskosten an. Durch eine gesetzliche Änderung wurde die Papierrechnung mit der elektronischen Rechnung gleichgestellt, so dass auch Geschäftskunden die Online-Rechnung für den Vorsteuerabzug nutzen können. Unsere Rechnungen berücksichtigen die Pflichtangaben nach § 14 Abs. 4 UStG.

Vertragsinhaber

Allgemeine Informationen

Der Vertragsinhaber ist der Inhaber des Mobilfunkvertrages. Bitte geben Sie uns immer aktuelle Vertragsdaten, damit Ihre Bestellungen und Vertragsunterlagen bei Ihnen ankommen. Ihre Vertragsdaten können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Kundendaten > Vertragsinhaber einsehen.

Name des Vertragsinhabers ändern

Wenn sich der Name des Vertragsinhabers (z.B. durch Heirat) geändert hat, dann senden Sie uns einen Nachweis zu. Bei Privatkunden wird eine Kopie der Urkunde bzw. des Ausweises und bei Firmenkunden wird eine Kopie des Handelsregisterauszugs benötigt. Senden Sie uns den Nachweis mit Angabe Ihrer Kundennummer oder Rufnummer per Brief, Fax oder E-Mail zu. Die Bearbeitung beträgt ca. zehn Werktage.

Vertragsinhaber ändern

Wenn der Vertrag durch eine andere Person übernommen werden soll, dann senden Sie uns das Formular ausgefüllt und unterschrieben zu. Bei Firmenkunden wird ein Nachweis der Firmengründung (Handelsregisters oder Gewerbeanmeldung) und bei Vereinen wird ein Auszug aus dem Vereinsregister benötigt. Senden Sie uns das Formular und ggf. den Nachweis per Brief, Fax oder E-Mail zu. Die Bearbeitung beträgt ca. zehn Werktage. Sobald die Bearbeitung erfolgt ist, wird eine E-Mail an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Für die Vertragsübernahme fällt ein Preis in Höhe von 19,95 € an.

Formular Vertragsübernahme Postpaid-Tarife
Formular Vertragsübernahme Tarife mit Komfort-Aufladung
Eine Vertragsübernahme bei Prepaid-Tarifen ist nicht möglich.

Warenkorb

Im Warenkorb werden Ihnen Ihre ausgewählten Produkte angezeigt. Wenn Sie als Privatperson bestellen, dann können Sie bis zu drei Tarife bestellen. Wenn Sie als Firma bestellen, dann können Sie bis zu 50 Tarife bestellen.

Erste Schritte

SIM-Karte einsetzen

Die SIM-Karte ist eine Chipkarte, auf der wichtige Informationen hinterlegt sind. Die SIM-Karte enthält eine Kennung (SIM-Kartennummer), durch die sie weltweit identifiziert werden kann; unabhängig davon, in welches Endgerät die SIM-Karte eingesetzt wird. Setzen Sie die SIM-Karte in Ihr Endgerät ein. Legen Sie dabei die SIM-Karte mit den goldfarbenen Kontakten richtig in das dafür vorgesehene Fach ein. Nähere Informationen zum Einsetzen der SIM-Karte finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Endgerätes.

Mini-SIM-Karte
Die Mini-SIM-Karte (2FF) kann in den meisten Endgeräten verwendet werden. Nähere Informationen zum SIM-Kartenformat finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Endgerätes. Die Maße der Mini-SIM-Karte betragen (Länge x Breite x Dicke): 25 x 15 x 0,76 mm.

Micro-SIM-Karte
Eine Micro-SIM-Karte (3FF) ist kleiner als die Mini-SIM-Karte. Die Micro-SIM-Karte funktioniert aber genauso wie die bisherige Mini-SIM-Karte. Nähere Informationen zum SIM-Kartenformat finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Endgerätes. Die Maße der Micro-SIM-Karte betragen (Länge x Breite x Dicke): 15 x 12 x 0,76 mm.

Nano-SIM-Karte
Eine Nano-SIM-Karte (4FF) ist kleiner und dünner als die Micro-SIM-Karte. Die Nano-SIM-Karte funktioniert aber genauso wie die bisherigen Mini- und Micro-SIM-Karten. Nähere Informationen zum SIM-Kartenformat finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Endgerätes. Die Maße der Nano-SIM-Karte betragen (Länge x Breite x Dicke): 12,30 x 8,80 x 0,67 mm.

Akku einsetzen

Setzen Sie den Akku in Ihr Endgerät ein. Bei einigen Endgeräten ist der Akku bereits fest eingebaut und kann daher nicht entfernt und eingesetzt werden. Nähere Informationen zum Einsetzen des Akkus finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Endgerätes.

Speicherkarte einsetzen

In einigen Endgeräten können Speicherkarten eingesetzt werden. Setzen Sie die Speicherkarte in Ihr Endgerät ein. Legen Sie dabei die Speicherkarte mit den goldfarbenen Kontakten richtig in das dafür vorgesehene Fach ein. Nähere Informationen zum Einsetzen einer Speicherkarte finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Endgerätes.

Hinweis: In einigen Endgeräten ist es erforderlich die Speicherkarte einzusetzen, um z.B. Bilder erstellen oder PDF-Dateien öffnen zu können.

Akku aufladen

Verwenden Sie das Ladegerät, um den Akku zu laden, bevor Sie das Endgerät erstmals verwenden. Falls ein USB-Kabel im Lieferumfang enthalten ist, können Sie das Endgerät auch mit dem USB-Kabel am eingeschalteten Computer anschließen und aufladen. Trennen Sie das Ladegerät bzw. das USB-Kabel vom Endgerät, wenn der Akku vollständig geladen ist.

Tipp: Einige Endgeräte bieten Optionen zum Reduzieren des Stromverbrauchs. Indem Sie diese Optionen anpassen und Hintergrundfunktionen deaktivieren, können Sie das Endgerät länger verwenden, ohne den Akku aufladen zu müssen:
  • Wenn Sie Ihr Endgerät nicht benutzen, aktivieren Sie den Schlafmodus, indem Sie die Ein/Aus-Taste drücken.
  • Verwenden Sie den Task-Manager, um nicht benötigte Anwendungen zu schließen.
  • Deaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion.
  • Deaktivieren Sie die WLAN-Funktion.
  • Deaktivieren Sie die automatische Synchronisierung von Anwendungen.
  • Reduzieren Sie die Beleuchtungsdauer des Bildschirms.
  • Reduzieren Sie die Helligkeit des Displays.

Endgerät einschalten

Verwenden Sie das Ladegerät, um den Akku zu laden, bevor Sie das Endgerät erstmals verwenden. Falls ein USB-Kabel im Lieferumfang enthalten ist, können Sie das Endgerät auch mit dem USB-Kabel am eingeschalteten Computer anschließen und aufladen. Trennen Sie das Ladegerät bzw. das USB-Kabel vom Endgerät, wenn der Akku vollständig geladen ist.

Tipp: Einige Endgeräte bieten Optionen zum Reduzieren des Stromverbrauchs. Indem Sie diese Optionen anpassen und Hintergrundfunktionen deaktivieren, können Sie das Endgerät länger verwenden, ohne den Akku aufladen zu müssen:
  • Wenn Sie Ihr Endgerät nicht benutzen, aktivieren Sie den Schlafmodus, indem Sie die Ein/Aus-Taste drücken.
  • Verwenden Sie den Task-Manager, um nicht benötigte Anwendungen zu schließen.
  • Deaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion.
  • Deaktivieren Sie die WLAN-Funktion.
  • Deaktivieren Sie die automatische Synchronisierung von Anwendungen.
  • Reduzieren Sie die Beleuchtungsdauer des Bildschirms.
  • Reduzieren Sie die Helligkeit des Displays.

PIN eingeben

Wenn im Endgerät die PIN-Abfrage aktiv ist und Sie Ihr Endgerät, in dem die SIM-Karte eingesetzt ist, einschalten, dann werden Sie aufgefordert die PIN einzugeben. Geben Sie Ihre PIN ein und bestätigen Sie Ihre Eingaben durch Drücken der entsprechenden Taste. Ihre PIN können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Kundendaten > PIN und PUK einsehen.

Ins Mobilfunknetz einbuchen

Nach dem Einschalten bucht sich Ihr Endgerät automatisch in das Mobilfunknetz ein. Falls dies einmal nicht der Fall sein sollte, schalten Sie Ihr Endgerät aus und wieder ein.

Eigene Rufnummer

Nach dem erstmaligen Einschalten Ihres Endgerätes, wird Ihre Rufnummer auf dem Display angezeigt. Ihre Rufnummer finden Sie auch in Ihrer persönlichen Servicewelt.

Mailbox einrichten

Die Mailbox ist ein kommunikatives Multitalent, von der Sie mit Ihrem Endgerät in allen mobilen Lebenslagen profitieren. Rufen Sie Ihre Mailbox einfach an, schon stehen Ihnen ihre Kommunikationstalente zur Verfügung. Informationen zur Mailbox finden Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter SIM-Karten-Einstellungen > Mailbox.

Einzelverbindungsnachweis

Ihren Einzelverbindungsnachweis können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Vertrag > Rechnungsansicht einsehen.

Anmeldung / Login

Allgemeine Informationen

Als Kunde können Sie sich im Anmeldebereich zur persönlichen Servicewelt mit Ihren Zugangsdaten in Ihre persönliche Servicewelt anmelden. Ihre Zugangsdaten bestehen aus dem Benutzernamen und dem Online-Passwort.

Benutzername
Ihren Benutzernamen haben wir Ihnen nach Ihrer Online-Bestellung an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Wenn Sie Ihren Benutzernamen nicht mehr kennen, dann können Sie sich im Anmeldebereich zur persönlichen Servicewelt unter Benutzername vergessen? Ihren Benutzernamen anzeigen lassen. Wenn für Ihre Rufnummer noch kein Benutzername existiert, dann verwenden Sie für die Anmeldung in Ihre persönliche Servicewelt Ihre Rufnummer. Ihren Benutzernamen können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Kundendaten > Zugangsdaten einsehen und ändern.

Online-Passwort
Wenn Sie sich das erste Mal in Ihre persönliche Servicewelt anmelden, dann verwenden Sie als Online-Passwort das Hotline-Kennwort aus Ihrer Bestellung. Wenn Sie Ihr Online-Passwort (oder das Hotline-Kennwort) nicht mehr kennen, dann können Sie sich im Anmeldebereich zur persönlichen Servicewelt unter Online-Passwort vergessen? ein neues Online-Passwort zusenden lassen. Ihr Online-Passwort können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Kundendaten > Zugangsdaten ändern.

Anmelden / Login

Als Kunde können Sie sich im Anmeldebereich zur persönlichen Servicewelt mit Ihren Zugangsdaten in Ihre persönliche Servicewelt anmelden.

So funktioniert es:
  1. Geben Sie im Feld Benutzername Ihren Benutzernamen ein. Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung. Wenn für Ihre Rufnummer noch kein Benutzername existiert, dann geben Sie Ihre Rufnummer ohne Leerzeichen oder Bindestrich ein. Beispiel: 01761234567
  2. Geben Sie im Feld Online-Passwort Ihr Online-Passwort ein. Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung. Wenn Sie sich das erste Mal in Ihre persönliche Servicewelt anmelden, dann verwenden Sie das Hotline-Kennwort aus Ihrer Bestellung.
  3. Wählen Sie Online-Passwort als Klartext anzeigen aus, um sich Ihr Online-Passwort als Klartext anzeigen zu lassen.
  4. Wenn eine Servicewelt App zur Verfügung steht und Sie diese nutzen: Wählen Sie Angemeldet bleiben aus, damit Ihre Zugangsdaten gespeichert werden. Das hat den Vorteil, dass Sie zukünftig Ihre Zugangsdaten nicht mehr eingeben müssen.
  5. Wenn eine Servicewelt App zur Verfügung steht und Sie diese nutzen: Drücken Sie den Button Aktivieren, um die Funktion Angemeldet bleiben zu aktivieren.
  6. Drücken Sie den Button Login.
  7. Wenn Sie sich das erste Mal in Ihre persönliche Servicewelt anmelden: Wählen Sie im Feld Sicherheitsfragen eine Sicherheitsfrage aus. Als Sicherheitsfragen stehen Wie heißt mein Lieblingsfilm?, Wie lautet der Mädchenname meiner Mutter?, Wie lautet der Name meines ersten Haustiers?, Wie lautet der Name meines ersten Lehrers? und Wo wurde mein Vater geboren? zur Auswahl.
  8. Wenn Sie sich das erste Mal in Ihre persönliche Servicewelt anmelden: Geben Sie im Feld Antwort zur Sicherheitsfrage eine Antwort gemäß den Kriterien ein.
  9. Wenn Sie sich das erste Mal in Ihre persönliche Servicewelt anmelden: Drücken Sie den Button Änderung speichern.
  10. Die Sicherheitsfrage und Antwort werden gespeichert.
  11. Ihre persönliche Servicewelt wird geöffnet.

Kriterien für die Antwort zur Sicherheitsfrage
Aus folgenden Zeichen darf die Antwort zur Sicherheitsfrage bestehen:
  • Mindestens 3 und höchstens 50 Zeichen.
  • Das erste und letzte Zeichen ist ein Buchstabe.
  • Nur Buchstaben, Bindestriche und Leerzeichen sind möglich.

Cookies

Damit Sie sich in Ihre persönliche Servicewelt anmelden können, müssen in Ihrem Internet-Browser Cookies aktiviert sein. Wenn in Ihrem Internet-Browser Cookies nicht aktiviert sind und Sie die Seite, auf der Sie sich in Ihre persönliche Servicewelt anmelden können, öffnen, dann wird Ihnen folgende Information angezeigt:

In Ihrem Internet-Browser sind Cookies nicht aktiviert. Damit Sie sich in Ihre persönliche Servicewelt anmelden können, müssen in Ihrem Internet-Browser Cookies aktiviert sein. Nähere Informationen zum Aktivieren von Cookies, finden Sie in der Menü-Hilfe Ihres Internet-Browsers.